Schreinerei Lengemann 

Falterweg 7 • 35096 Weimar/Lahn 

Telefon 06421-79180 • Mobil 0172-5802327 

E-mail: mail@schreinerei-lengemann.de 

(c) 2022 by Markus Lengemann 

Große Ideen 

 - aber kleines Budget? 

Freude am Arbeiten mit Holz 

- aber nicht im Keller und die Wohnung ist zu klein 

- aber nicht mit Baumarktware aus Sonst-wo-her 

- aber die Werkzeuge und etwas Hilfe fehlen 

 

Mit Stolz sagen können: Ich hab´s gemacht! 

(gut, Lengemann´s haben ein bisschen geholfen) 

 

Erleben Sie unsere Mitmach-Schreinerei 

- selber machen statt einfach nur kaufen - 

Erfahrungsberichte zur Mitmach-Schreinerei 

(PDF-Download) 

Beispiele zur Mitmach-Schreinerei 

 

So können Sie bei uns mitmachen:

 

1. Sie teilen uns Ihr Wunschprojekt und den gewünschten Zeitraum mit. 

  

2. Wir prüfen Termin und die Durchführbarkeit und senden Ihnen eine Übersicht mit den finanziellen Details unseres Angebote. 

  

3. Wenn alles passt kommen Sie zu uns und legen los. 

  

Wir freuen uns auf Sie und sorgen für ein gutes Gelingen Ihres Projektes und einen angenehmen Aufenthalt bei uns. 

  

Ein paar Anmerkungen: 

 
Sie arbeiten bei uns in eigener Verantwortung. Wir haften nicht für Verletzungen, Allergien, Hörschäden, Schäden an Projekten, Kleidung oder Sonstigem. 

Bitte sorgen Sie selbst gegebenenfalls für eine Unfallversicherung. 

Zur Arbeit bitte eng anliegende Kleidung und stabile Schuhe, möglichst mit Zehenschutzkappe, tragen. 

Zu Ihrer und unserer Sicherheit dürfen Sie, besonders an Maschinen, nur von uns autorisierte Arbeitsabläufe durchführen, es sei denn, Sie verfügen über eine entsprechende Ausbildung und wir haben es entsprechend vereinbart. 

 Wir vereinbaren die Arbeitszeiten individuell nach Ihren und unseren Möglichkeiten. 

Montag bis Freitag 8.00-20.00 Uhr und gegebenenfalls Samstags von 10.00-18.00 Uhr. 

  

Wir behalten uns vor, Projekte im Vorfeld abzulehnen. 

Auch können wir auf bestimmte Materialien (z.B. Horn, Abachi), Hilfsmittel oder chem. Produkte gut verzichten. Wir besprechen dies im Vorfeld. 

Ebenso sind wir berechtigt bestimmte Maschinen oder Geräte zum Einsatz bei uns abzulehnen. 

  

 
Wir haben einen freundlichen, verspielten, freilaufenden Schäferhund-Mischling.  

Sehr kontaktfreudig, kinderlieb und gut erzogen. 

 In unseren Räumen besteht Rauchverbot. 

 Die drei großen Mobilfunknetze sind vorhanden. 

Bitte sorgen Sie selbst für Ihre Verpflegung. 

  

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-mail.